• Wassrratte
  • 001
  • 002
  • 003
  • 004

Ich war jagen – cool war es…

Als ich letztens mit Herrchen spazieren war sind wir mal wieder durch unser Revier patrouliert und wie immer war ich serh Aufmerksam was so alles hier rumläuft.

Ich also vorm Herrchen mit der Nase am Boden unterwegs als ich plötzlich im Dickicht was  hörte – also ganz ruhig stehen geblieben und geschaut – Herrchen hat wohl auch was gemerkt weil er plötzlich, wieder mal wenn es am spannendsten wird, will dass ich zu Ihm komme.

Da schießt so ein großes braunes Ding aus dem Gebüsch und direkt vor mir in den Wald rein – ich natürlich volle Kanne hinterher – vielleicht hol ich mir ja die Beute! Aber dieses Ding war so schnell und hatte so lange Beine da konnte ich nicht lange mithalten – schade – vielleicht beim nächsten mal.

Charly ist müde und wird getröstetNachdem ich also gemerkt hab das ich das Reh (weis ich jetzt vom Herrchen) nicht mehr bekomme bin ich halt wieder zurück – aber Moment wo war denn “zurück” – wo bin ich denn eigentlich???

Mist, mist ,mist wo ist denn mein Herrchen?? Uih ich glaub das gefällt Ihm nicht wenn ich ihn nicht mal mehr sehe. Gehört hab ich ich Ihn auch nicht mehr. Also hab ich mich auf die Suche gemacht und hab ihn auch bald gehört und dann gefunden.

Aber irgendwie hat er sich nicht so gefraut wie ich dass ich das Reh gejagt hab – dabei wollte ich doch nur Beute für uns schlagen! Er hat mich richrtig geschimpft – ehrlich so sauer hab ich Ihn noch nie gesehen – so von wegen einfach weglaufen, Reh jagen, nicht kommen wenn er ruft und und und und….

Das ist jetzt schon ein paar Tage her und ich muss seitdem ständig so ne blöde lange Leine hinter mir herziehen und kann überhaupt nicht mehr machen worauf ich gerade Lust hab. Das ist echt blöd. Vor allem- ich werd immer so Müde von der “schleperei”, aber ich wurde auch getröstet von meiner Spielkameradin …

Alles für Ihre Haustier - jetzt bei zooplus online bestellen!
de:terra-canis:hund:234x60:gif
wildborn.com

Back to top